Drei Kurzopern von Andreas Bär

Wann

7. Dezember 2022    
19:00 - 21:30

Wo

Café Ada
Wiesenstraße 6, Wuppertal

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Hinfort mit dem Schleier • Gli Sparfucili • Irgendwas mit Beethoven
Musiktheater vom Dramma per Musica, bis zur Gegenwart

Inszenierte Gedanken, Aphorismen und Momente in gesungener Sprache

Hinfort mit dem Schleier ist ein humanistischer Aufruf zur Selbstermächtigung durch die Kraft der Vernunft. Ein zurückgezogen lebender Protagonist reflektiert über all das Schlechte, das Verblendung und Manipulation in die Welt bringen und hofft, dass die Erkenntnis, dass Wissen und die Vernunft die Menschheit bessern können. Das Stück ist nicht zeitlich verortet, steht aber thematisch im aktuellen Kontext von Fake News und Meinungsmanipulati- on in Sozialen Medien.

Gli Sparafucili ist die Skizze eines verzweifelten und hasserfüllten Menschen. Seine Rachefantasien halten Gli gefangen. In deutscher und italienischer Sprache folgt ihm das Publikum dabei, wie er das Schöne ins Hässliche verzerrt, während er über einen nächtlichen See blickt.

Irgendwas mit Beethoven verwebt originale Kompositionen von Ludwig von Beethoven mit musikalischen Elementen von Andreas Bär. Der Protagonist berichtet von einem Traum, in dem Beethoven zu ihm spricht, bevor er in die Unendlichkeit verschwindet. Es geht um die Vergänglichkeit des eigenen Seins und das Streben nach Ewigkeit in der Kunst.