News

News

Abschluss Konzert MA Jazz am 06.02.24 um 20:30h im Pina-Bausch-Theater der Folkwang UdK in Essen-Werden

Abschluss Konzert MA Jazz am 06.02.24 um 20:30h im Pina-Bausch-Theater der Folkwang UdK in Essen-Werden

Am 06. Februar spiele ich im Pina-Bausch-Theater der Folkwang UdK das Abschlusskonzert meines Masters in Jazzsaxophon.
Mit mir spielen Raissa Mehner an der Gitarre, Salome Amend am Vibraphon, Genevieve O’Driscoll am Kontrabass, Béla Bluche am Kontrabass und die Tänzerin Djamila Polo. Wir spielen einige neue und ein paar ältere Eigenkompositionen mit viel Freiheit und Interaktion.

Hier das vollständige Programm des Abends:

  • 18:30 – 18:50 Uhr | Dennis Grasmik (Zwischenprüfung BA Jazz Saxophon)
  • 19:00 – 19:20 Uhr | Luis Moshammer (Zwischenprüfung BA Jazz Saxophon)
  • 19:30 – 20:20 Uhr | Orest Filipov (Abschlusskonzert MA Saxophon)
  • 20:30 – 21:10 Uhr | Jakob Jentgens (Abschlusskonzert MA Saxophon)

https://www.folkwang-uni.de/home/hochschule/veranstaltungen/veranstaltungen-des-laufenden-monats/termin/calendarevent-12143-20240206

The Dorf und Umlad Festival!!!

The Dorf und Umlad Festival!!!

19.-21. Oktober 2023

Das Umland Festival feiert seinen 10-jähriges Jubiläum.
Auf diese Art und Weise wird es das letzte sein, das an verschiedenen Spiel Orten in NRW mit ausgesprochenen Festival/Konzertcharakter stattfindet, ab 2024 etablieren wir ein neues Format. Über die Jahre wurden circa 50 verschiedene Bands und Performances realisiert, immer mit Bezug zum Orchester The Dorf – oft mit internationaler Beteiligung und immer auf internationalen Niveau. Das Umland Festival steht in direktem Bezug zum Label Umland Records und zu kleineren Konzertreihen, die im Ruhrgebiet stattfinden.


http://www.umlandkalender.de/

Domicil Dortmund, Alte Fabrik Nettetal, Petershof Köln

GEHÖLZ

GEHÖLZ


somebody@maschinenhaus

Performance Night #

31. März / 18:30 Uhr

Antonia Koluiartseva, Djamila Polo & Jakob Jentgens


Mit gebündelten Ästen, absurden Kostümen und Requisiten entsteht auf der Bühne eine fiktive Mythologie.

9., 10. Dezember: Drei Kurzopern von Andreas Bär live in Wuppertal

9., 10. Dezember: Drei Kurzopern von Andreas Bär live in Wuppertal

INSEL / ADA oben
Hinfort mit dem Schleier / Gli Sparafucili / Irgendwas mit BTHVN
Drei Kurzopern von Andreas Bär
Freitag / 09. Dezember 2022 / 19:30 Uhr
Samstag / 10. Dezember 2022 / 19:30 Uhr
Eintritt 18/9

https://insel.news/Programm

Komposition/Libretti: Andreas Bär
Bühnenbild/Inszenierung: Kay Fescharek
Malerei: Peter Schmersal
Produktionsteam: KO-ENSEMBLE
Gesang: Thomas Busch
Sopransaxophon: Jakob Jentgens
Tenorsaxophon: Christoph Klenner
Baritonsaxophon: Andreas Bär
Schlagzeug: Daniel Ismaeli

24.09.2022: „Irgendwas mit Beethoven“ – Kammeroper beim Viertelklang Velbert

24.09.2022: „Irgendwas mit Beethoven“ – Kammeroper beim Viertelklang Velbert

HISTORISCHES BÜRGERHAUS Velbert Langenberg – 20:00h, 21:00h und 22:00h

THOMAS BUSCH Bariton Gesang
ANDREAS BÄR Bariton Saxophon
MICHAEL NIESEMANN Alt Saxophon
JAKOB JENTGENS Sopran Saxophon

In „Irgendwas mit Beethoven“ verwebt der Wuppertaler Saxophonist und Komponist Andreas Bär originale Kompositionen von Ludwig van Beetho- ven mit eigenen musikalischen Elementen und Texten zu einer Kurzoper. Darin berichtet der Protagonist von einem Traum, in dem ihm Beethoven selbst aus dem Jenseits heraus erscheint. Dieser gibt ihm Hoffnung auf Endgültigkeit und fordert ihn auf, den Augenblick sinnvoll zu leben.

Die ungewöhnliche kammermusikalische Besetzung mit drei Saxophonen und Gesang schafft einen einfühlsamen und facettenreichen Klang. Die musikalische Bearbeitung und Interpretation sind der Tradition verbun- den, gehen aber gleichzeitig ganz eigene Wege.

Rabatz – Drei musikalische Interventionen

Die Rabatz! ist geballte „Hornpower“ aus dem Ruhrgebiet. Hip Hop, Techno Beats, Marching Grooves, fette Bläser, tighte Drums, elegische Melodien münden in frenetischen Improvisationen.

Heute um 18h spielt die Brass Band die erste von drei musikalischen Interventionen im Kaiser-Wilhelm-Park in Alten-Essen.

Es folgen zwei weiter Termine:

  • 11.09.2022 17-18h, Essener Innenstadt
  • 18.09.2022 11-12h, Rüttenscheider Straße

Gefördert wird das Projekt vom Kulturamt der Stadt Essen im Bereich „Neue Perspektiven“.

20.08.2022 – The Dorf in Berlin

Jazz am Kaiserstag

Marie Daniels – vocals / Oona Kastner – vocals, keys / Julia Brüssel & Martin Verborg – violin / Emily Wittbrodt & Ludger Schmidt – cello / Maria Trautmann, Moritz Anthes & Adrian Prost – trombones / Alex Morsey – sousaphone / Jakob Jentgens, Sebastian Gerhartz – saxophones / Shabnam Parvaresh – clarinet / Serge Corteyn, Christian Hammer & Raissa Mehner – guitars / Oliver Siegel – synth / Gilda Razani – theremin/ Florian Hartlieb – computer / Achim Zepezauer – electronics / Stefan Kirchhoff – prepared guitar / Johannes Nebel & Volker Kamp – basses / Marvin Blamberg & Simon Camatta – drums / Jan Klare – air movement, composition

https://www.berlin.de/tickets/jazz/jazz-am-kaisersteg/2022-08-20-the-dorf-7af398eb-8877-4f78-9c47-525fcfa21e3a/

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
8:00 PM - The Dorf
17
5:00 AM - Annex Moers
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
1
2
CUMA | Vacation from love
1. Mai 2024    
18:00 - 19:00
https://www.schwerereiter.de/files/detail_cal.php?id=1037
16 Mai
16. Mai 2024    
20:00 - 22:00
17 Mai
17. Mai 2024    
5:00 - 5:30
18 Mai
https://www.moers-festival.de/programm/programmpunkt/wolfgang-p%C3%A9rez-ahora-2024-03-13-20-36-12/
30 Mai
30. Mai 2024    
19:30 - 21:30
Events on 1. Mai 2024
CUMA | Vacation from love
1 Mai 24
München
Events on 16. Mai 2024
16 Mai
16 Mai 24
Dortmund
Events on 17. Mai 2024
17 Mai
17 Mai 24
Events on 18. Mai 2024
18 Mai
Events on 23. Mai 2024
Events on 30. Mai 2024
Events on 31. Mai 2024
Events on 1. Juni 2024

Kontakt

Kontakt

Kontakt

Name
Name
Vorname
Nachname